Kopiekosten für Anlagen zur Nebenkostenabrechnung

Fertigt der Vermieter auf Wunsch des Mieters von Belegen oder Rechnungen Kopien an, die er als Anlage mit der Nebenkostenabrechnung oder zu einem späteren Zeitpunkt an ihn versendet, kann er pro kopierter Seite Kosten berechnen. Diese sollten pro Seite allerdings EUR 0,25 nicht übersteigen.