Portokosten für den Versand der Nebenkostenabrechnung

Sofern dein Vermieter die Nebenkostenabrechnung auf dem Postweg an dich versendet, kann er die entstehenden Portokosten nicht umlegen.

 

Gleiches gilt auch für den Fall, dass eine korrigierte Nebenkostenabrechnung versendet wird. Auch dann sind Portokosten nicht umlagefähig.