Kosten für Beseitigung von Graffiti

Muss an dem Gebäude oder Gebäudeteilen oder einer Einrichtung auf dem Grundstück ein Graffiti entfernt werden, sind die damit verbundenen Kosten nicht auf die Mieter umlagefähig!

 

Oftmals werden diese Kosten von einer Versicherung des Vermieters übernommen, selbst wenn nicht, tragen sie nicht die Mieter. Warum?

 

Die Beseitigung von Graffiti zählt im Sinne der Betriebskosten nicht zu Reinigungsarbeiten, sondern zu der Instandsetzung / Reparatur. Damit ist keine Umlage auf Mieter möglich.